Tipps und Tricks zum Senken Ihrer Energie- und Heizkosten

  • Sind bei Ihnen manche Heizkörper zu kalt oder andere zu heiß?

    Dann sollten Sie einen hydraulischen Abgleich der Heizungsanlage durchführen lassen. Sie können dadurch bis zu 15 % Ihrer Heizkosten sparen.
  • Läuft Ihre Heizung im Sommer? Oder ist es Ihnen im Winter zu kalt?

    Durch unsachgemäße Einstellung Ihrer Heizanlage, arbeitet diese nicht ordnungsgemäß und verbraucht zu viel Energie. Lassen Sie Ihre Heizanlage von uns optimieren und sparen Sie dadurch bares Geld.
  • Haben Sie Kondenswasser an den Fenstern?

    Durch richtiges Stoßlüften (2x täglich für 10 Minuten) sorgen Sie für ein optimales Raumklima und beugen der Schimmelbildung durch zu hohe Luftfeuchtigkeit im Raum vor.
  • Kommt es Ihnen vor, als hätten Sie früher mehr Warmwasser zur Verfügung gehabt?

    Dann ist Ihr Trinkwasserspeiche verkalkt. Dieser verbraucht jetzt eine Menge Energie und kann die Wasserleistung nicht mehr aufbringen. Lassen Sie Ihren Trinkwasserspeicher fachmännisch reinigen, damit dieser wieder optimale Leistung erzielt.
  • Sind die Heizkörper in Ihren Wohnräumen so heiß, dass Sie immer wieder schließen müssen?

    In diesem Fall ist die Raumtemperatur oder die Heizkurve Ihrer Heizung falsch eingestellt. Jedes Grad weniger spart Ihnen bis zu 6 % Energiekosten.
+49-7731-381220
Geschäftszeiten: Mo - Fr 7:00 - 18:00 Uhr